Bio Hanfsamen geschält

4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Verfügbare Gebindegrößen:

  • BHFSGsbio200
Vegane Hanfsamen verfügen über ein feines, angenehmes und nussiges Aroma und eignen sich... mehr
Produktinformationen "Bio Hanfsamen geschält"

Vegane Hanfsamen verfügen über ein feines, angenehmes und nussiges Aroma und eignen sich perfekt als gesunde Knabberei für zwischendurch. 
Eine Handvoll reiner Hanfsamen enthält genügend essentielle Fettsäuren und Proteine, um den Tagesbedarf eines Erwachsenen zu decken. Ferner liefert die Hanfnuss viele Antioxidantien sowie Vitamin E und die B-Vitamine. Die Inhaltsstoffe der Hanfnüsschen unter­stützen den Muskelaufbau, helfen beim Abnehmen, fördern die Gesundheit des Herzkreislaufsystems und mindern das Auftreten von entzündlichen Er­krankungen.

In Nordamerika wurde die Hanfpflanze so hochgeschätzt, daß man bis Anfang des 19. Jahrhunderts mit Hanf bezahlen konnte.

Hanf Samen sind eine optimale Eiweißquelle;
Hanfsamen bestehen zu 20 Prozent und mehr aus Proteinen (Eiweiß), die größten­teils in einfach verdaulicher Form vorliegen, nicht genug, beinhaltet die Hanfnuss zusätzlich alle essentiellen Aminosäuren (auch Methionin und Zystein), die der menschliche Körper für eine Vielzahl wichtiger Aufgaben benötigt, aber nicht selbst produzieren kann.

Hanf ist die Pflanze, die zum einen über ein voll­ständiges Aminosäuren Profil verfügt gleichzeitig hochwertige Proteine in großer Menge beinhaltet. Daher empfiehlt sich der Hanfsamen in seinen diversen, erhältlichen Ausführungen insbesondere für Sportler, körperliche aktive Menschen, Menschen mit Verdauungsproblemen, Schwangere, ältere Personen, sowie für Vegetarier und Veganer.
(Mehr Informationen finden Sie unter dem Reiter "Gesundheit")

Vegane Hanfsamen verfügen über ein feines, angenehmes und nussiges Aroma und eignen sich perfekt als gesunde Knabberei für zwischendurch.

Eine Handvoll reiner Hanfsamen enthält genügend essentielle Fettsäuren und Proteine, um den Tagesbedarf eines Erwachsenen zu decken. Ferner liefert die Hanfnuss viele Antioxidantien sowie Vitamin E und die B-Vitamine.

 

Die Inhaltsstoffe der Hanfnüsschen unter­stützen den Muskelaufbau, helfen beim Abnehmen, fördern die Gesundheit des Herzkreislaufsystems und mindern das Auftreten von entzündlichen Er­krankungen.

In Nordamerika wurde die Hanfpflanze so hochgeschätzt, daß man bis Anfang des 19. Jahrhunderts mit Hanf bezahlen konnte.

 

Hanf Samen sind eine optimale Eiweißquelle;

Hanfsamen bestehen zu 20 Prozent und mehr aus Proteinen (Eiweiß), die größten­teils in einfach verdaulicher Form vorliegen, nicht genug, beinhaltet die Hanfnuss zusätzlich alle essentiellen Aminosäuren (auch Methionin und Zystein), die der menschliche Körper für eine Vielzahl wichtiger Aufgaben benötigt, aber nicht selbst produzieren kann.

Hanf ist die Pflanze, die zum einen über ein voll­ständiges Aminosäuren Profil verfügt gleichzeitig hochwertige Proteine in großer Menge beinhaltet. Daher empfiehlt sich der Hanfsamen in seinen diversen, erhältlichen Ausführungen insbesondere für Sportler, körperliche aktive Menschen, Menschen mit Verdauungsproblemen, Schwangere, ältere Personen, sowie für Vegetarier und Veganer.

Empfohlene Verzehrmenge ab einem Körpergewicht von mind. 30 kg: ca. 30 g / Tag.
Geschälte Hanfsamen nicht über 170° C erhitzt werden, nach Anbruch der Verpackung diese bitte im Kühlschrank lagern.
(Geschmack und frische der Hanfsamen bleiben somit erhalten.)

Geschälte Hanfsamen; Vitamin B2 (Riboflavin) ist ein absolutes Muß für den Muskelaufbau,... mehr

Geschälte Hanfsamen;
Vitamin B2 (Riboflavin) ist ein absolutes Muß für den Muskelaufbau, Schilddrüse, gute Augen sowie für eine schöne und glatte Haut. Vielfach galten bisher allein Fleisch und Milchprodukte als reich an Vitamin B2, interessant ist jedoch, dass in der Hanfnuss erheblich mehr an diesem Vitamin enthalten ist als in tierischen Produkten, mit einer Ausnahme, der Leber.

Hanfnüsschen, in welcher Form auch immer, sind daher die perfekte Ergänzung für Sportler und Menschen, die unter einer rissigen, trocknen und spröden Haut leiden.
Die in Hanf enthaltene Gamma-Linolensäure;
Diese Säure wirkt nachweislich gegen Entzündungen, pflegend für Haut, Nägel und Haare und fördert beim Abnehmen, da die Fettsäure den Stoffwechsel anregt und den Abbau von alteingelagertem Fett beschleunigt.

Helfend wirkt diese Fettsäure um entzündliche Erkrankungen wie Arthritis oder Neurodermitis aufzu­halten und hilft bei Problemen des Prämenstruellen Syndromen.
Hanf stärkt das Immunsystem;
Das Eiweiß in den Hanfsamen wird vom menschlichen Körper sehr schnell auf­genommen und hilft daher auch bei der Abwehr von Infektionen. Das Hanfprotein kann leicht in sogenannte Immunglobuline umgewandelt werden, die wiederum das Immunsystem stärken.


Hanfsamen und wichtige Fettsäuren im richtigen Verhältnis;
Ein schlechtes Verhältnis von Fettsäuren ist auch schlecht für die Gesundheit.

Tierische Produkte wie Fertiggerichte, Fritier Fett, Fast Food und Süßigkeiten führen dem Körper zu viele Omega-6 statt Omega-3-Fettsäuren zu.
Das Verhältnis hier oftmals 20:1 oder gar 40:1 und dass, wo ein optimales Verhältnis 4:1 wäre.
Hanf besitzt ein perfektes Verhältnis: 3,75 :1 (Omega-6 zu Omega-3 -Fettsäuren).
Hierdurch sind Hanfprodukte geradezu prädestiniert um Herzkreislaufproblemen, chronischen Entzündungen und Nervenleiden vorzubeugen. Ferner verfügt die Hanfnuss über ein perfektes Verhältnis der ungesättigten Fettsäuren Linol, Linolen und Gamma-Linolensäure.

Haftungsausschluß zu medizinischen Angaben:
Die Inhalte dienen ausschließlich der neutralen und allgemeinen Information. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.
Diese Informationen ersetzten keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt und sie dürfen nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Ferner sollte eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Arzt nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Nährwertangaben pro 100g; Energie: 477 Kalorien, Protein: 21,0g, Kohlenhydrate: 2.2g, Fett:... mehr

Nährwertangaben pro 100g;
Energie:
477 Kalorien, Protein: 21,0g, Kohlenhydrate: 2.2g, Fett: 34,0g, Ges. Fettsäuren: 3,5g, mehrf. unges. Fettsäuren: 23,0g,

einfach unges. Fettsäuren: 4,60g,

Spurenelemente wie: Kalium: 860mg, Calcium: 190mg, Magnesium: 470mg, Eisen: 12,0g

Vitamine: B1, B2 und Vitamin E.

Wertvolle Proteine: Proteine bestehen aus Aminosäuren, welche der Körper wiederum braucht, um körpereigene Proteine zu bilden. 
Hanfsamen enthalten alle essentiellen Aminosäuren, die über die Ernährung aufgenommen werden müssen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Hanfsamen geschält"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen