CBD Pellets für Hunde

€ 16,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Verfügbare Gebindegrößen:

 
  • SW10187
Hanfino CBD Pellet für Hunde mit 2,3% CBD Anteil Nachfolgende Informationen über die... mehr
Produktinformationen "CBD Pellets für Hunde"

Hanfino CBD Pellet für Hunde mit 2,3% CBD Anteil

Nachfolgende Informationen über die Verwendung von Cannabinoiden (CBD) als pflanzlich wertvolles Zusatzfutter sind gedacht als Information und Entscheidungshilfe für den Einsatz von CBD bei Hunden.

Wir können uns nicht über medizinische Fakten aussprechen oder hinwegsetzten, alle weitern Beschreibungen sind zu ihrer persönlichen Information und nicht als Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten zu werten.
Wir empfehlen ausdrücklich, Probleme mit der Gesundheit ihres Hundes immer mit dem Tierarzt ihres Vertrauens zu besprechen.

Pellet aus Hanfblüten und Blättern für Hunde

CBD Pellets sind nicht dazu bestimmt einen Rauschzustand zu erzeugen, sondern Hunden ein Plus an Lebensqualität bei diversen Krankheits-Symptomen und Problemen zu geben. CBD Pellets werden aus der legalem Industriehanf- Pflanze hergestellt und enthalten eine Mischung von zahlreichen Cannabinoiden mit sehr guter medizinischer Wirkung.

Bestandteile von Hanfino CBD Pellet für Hunde
Bei der Produktion von unseren Pellets finden bei nur sorgfältig ausgewählte Blätter und Blüten Verwendung welche aus ökologischen Anbau der Nutzhanfpflanze stammen.

Cannabinoid /CBD ist bei diesem Pellet der meist vertretene Bestandteil, THC (Tetrahydrocannabidiol) ist nur in der EU konformen Menge von einem Wert < 0,2%, enthalten.
Lesen Sie hier mehr zu Hanfino CBD Pellet

Das CBD Pellet wirkt, wenn das körpereigene Cannabinoid-System bei ihrem Hund z. B. durch Streß, Angst, Anfälle oder Schmerzen aktiviert wird. Der Effekt von CBD wirkt direkt auf das eintretende Ereignis und verbessert bzw. stabilisiert die Funktionsweise des Körpers innerhalb kurzer Zeit.

Unterschied CBD Öl zu CBD Pellet

  • Das Pellet verfügt als Plus zum CBD-Öl über nützliche Fest -und Ballaststoffe welche sich speziell bei Magen-Darmproblemen, Reizungen usw. als sehr positiv und schonend wirkend erwiesen haben.
  • Der erhöhte Anteil an Chlorophyll gewährleistet eine beschleunigte Wirkung bei negativ veränderten Blutwerten und sorgt bei einer eventuellen Blutvergiftung schnell für Besserung.
  • Bei älteren Hunden ist die Zu Fütterung von Pellets oftmals einfacher als die Verabreichung in Tropfenform.
  • Intensivere Probleme können mit einer Kombination von Pellet und CBD-Öl effektiv gelindert werden.

CBD-Gehalt
Aufgrund des natürlichen CBD Gehaltes der Blüte kann dieses Produkt nur mit einem durchschnittlichen CBD-Wert von 2,3% produziert werden.

CBD Pellets für Hunde wirken helfend und lindernd bei Problemen wie z.B.:

-          Bewegung und der Aktivität

-          Entzündungen, diese werden schnell und wirkungsvoll gelindert.

-          Beklemmungen

-          Nervenleiden

-          Blutvergiftung

-          Durchblutungsstörungen

-          Der Unterstützung und Stabilisierung des Immunsystem.

-          Streß und Angst, CBD wirkt beruhigend und entspannend.

-          Der Unterstützung des Magen-Darms-Traktes.

-          Allgemeine und chronische Schmerzen, diese können wirkungsvoll verringert werden.

-          Neurologische Funktion welche sich deutlich verbessert zeigen.

-          Zunehmendem Alter, hier bietet CBD ihrem Hund mehr Komfort.

-          Linderung von Hautkrankheiten

-          Problemen mit Gehirn und Leber

-          Problemen mit Asthma und Allergien

CBD Pellets können das Wachstum von Krebsgeschwüren bei Hunden einschränken, in manchen Fällen sogar ein Wachstums Stop bewirken. Ferner regenerieren die positiven Inhaltsstoffe beschädigte Zellen und bringen den Körper, sowie eventuell blockierte Funktionen wieder in das benötigte Gleichgewicht.
Hanfino CBD Pellets eignen sich auch bestens als Prävention bei diversen chronischen Erkrankungen von Hunden.

Bevor Sie mit der Zu Fütterung beginnen.

Die Pellet- Menge ist immer unter Berücksichtigung des Körpergewichtes zu wählen, weiterhin sollte immer zwischen vorbeugender Anwendung und Akut differenziert werden.
Als Vital- Unterstützung oder bei nur leichten Problemen ist meist die von uns genannte Basismenge an Pellets völlig ausreichend, bei schwereren Problemen kann eine höhere Menge empfehlenswert sein.
Bei größeren Problemen holen bitte auf jeden Fall den Rat und die Mengen-Empfehlung ihres Tierarztes ein. Auch kann in diesen Fällen eine Kombination aus CBD Öl und CBD Pellet oftmals sinnvoll sein.

Generell ist zu beachten:
Beginnen Sie langsam und beobachten Sie die Verträglichkeit, der Organismus des Hundes braucht Zeit um sich an CBD zu gewöhnen und die positiven Aspekte zu nutzen.

Eine laufende, medikamentöse Behandlung durch den Tierarzt sollte nicht ohne Rücksprache mit ihrem Arzt abgebrochen werden. Negative Wechselwirkungen von CBD Pellets für Hunde in Kombination mit anderen Medikamenten oder Naturmitteln sind bisher nicht bekannt.

Was sollten Sie beachten

Beobachten Sie, während der Zeit in der Sie die CBD Pellets verfüttern, die Verträglichkeit bei ihrem Hund sowie das augenscheinliche und allgemeine Wohlbefinden.
Empfehlenswert ist eine Protokollierung während der Zeit in der Sie das Pellet verabreichen im Hinblick auf Psyche, Innere Ruhe, Ruhephasen, Verdauung, Freßverhalten, Schmerzen usw..
Zusammengefaßt den allgemeinen Zustand.

Nach 2-3 Wochen werten Sie ihr Protokoll aus und bewerten auf dieser Grundlage den aktuellen Gesundheitszustand ihres Hundes. Diese Auswertung dient ihnen als Grundlage über die Entscheidung CBD Pellets weiterhin zu verabreichen oder dies zu unterbrechen.

Das CBD Pellets ist kein pauschales, heilsbringendes Allheilmittel für alle Krankheiten und Symptome, jedoch kann es als Teil eines gezielten und koordinierten Therapieprogrammes eingesetzt werden und somit dazu beitragen Besserung und/ oder Linderung eines oder mehrerer Probleme zu erzielen.

Verabreichung:
Pellets einfach dem Futter zugeben oder auch aus der Hand füttern. Bei „Feinschmeckern“ können Sie das Pellet auch ohne Probleme zerdrücken und das entstandenen Schrot/Pulver dem Futter beimischen.

Mengenempfehlung für Hunde:

Kleine Hunde bis 5kg:
Wir empfehlen, mit 3g über die Dauer von 3-4 Tagen zu beginnen, danach auf 5g täglich zu steigern. Als Obergrenze sollten Sie ohne tierärztliche Beratung 5g morgens plus 3g abends nicht überschreiten.

Größere Hunde über 10 -30kg:
Bei größeren Hunden beginnen Sie mit 3g über 3-4 Tage danach weitere 3-4 Tage 5-8g. Je nach Größe des Tieres sollten Sie eine Obergrenze, ohne tierärztliche Beratung, von 10g morgens plus 10g abends nicht überschreiten.

Hunde über 30 kg:
Auch hier bitte beginnen mit 3g über 3-4 Tage danach weitere 3-4 Tage 8g. Für die meisten größeren Hunde gilt hier 5g pro 5 kg Körpergewicht.  Wir empfehlen die Tagesmenge jeweils zur Hälfte morgens und abends zu geben. Höhere Dossierungen sollten in jedem Fall mit ihrem Tierarzt oder Tiertherapeuten besprochen werden.

Besserung:
Besserung sollte in einem Zeitraum von wenigen Tagen sichtbar sein, bei manchen Problemen tritt eine Verbesserung bereit 2-3 Stunden nach Verabreichung ein. (z.B. Bewegung, Magen-Darm)
Anwendungsdauer:
Um Ergebnisse zu erzielen empfehlen wir das Hanfino CBD Pellet für einen Zeitraum von mindestens 3-4 Wochen anzuwenden, bei längerer oder dauerhaften Anwendung sollte alle 10-12 Wochen eine Pause von ca. 1-2 Wochen eingelegt werden.
Aufbewahrung:
Möglichst lichtgeschützt und nicht zu warm.
Haltbarkeit:
Ungeöffnet mindestens 8-9 Monate, nach der Öffnung sollten die CBD-Pellets innerhalb von 2-3 Monaten verbraucht werden.

 

Haftungsausschluß zu medizinischen Angaben:
Die Inhalte dienen ausschließlich der neutralen und allgemeinen Information zu unseren CBD Tropfen. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung zur Behandlung dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.Diese Informationen ersetzten keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Tierarzt und er darf nicht als Grundlage zu eigenständigen Diagnosen, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden.
Beraten Sie sich bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bei ihrem Hund immer mit dem Tierarzt Ihres Vertrauens!

Weiterführende Links zu "CBD Pellets für Hunde"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CBD Pellets für Hunde"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

CBD Öl für Hunde CBD Öl für Hunde
ab € 29,90 *
CBD Öl für Pferde CBD Öl für Pferde
ab € 29,90 *
CBD Öl für Katzen CBD Öl für Katzen
ab € 29,90 *
Premium Hanf Grobschrot für Hunde Premium Hanf Grobschrot für Hunde
ab € 5,25 * € 7,50 *
TIPP!
Borretsch Öl Borretsch Öl
ab € 12,90 *
Traubenkern Öl Traubenkern Öl
ab € 10,90 *
Zuletzt angesehen